Freitag, 26. April 2019

Zwei Waisenkinder zum Muttertag...



Seit 1930, als das erste Teddybaby von Steiff auf den Markt kam, haben auch Bären eine Kinderstube...die ersten Bärenjahre zeigten sich die beliebten Plüschgesellen mit recht steifem Kreuz, zwar mit treuem Blick aber im Gegensatz zu den Puppen, die ein deutliches Abbild eines Menschenkindes zeigten, wollte der Bär noch nicht so recht ins Kindchenschema passen. Als Steiff sein erstes Teddybaby herausbrachte, war es der große Durchbruch...der Teddybär wurde mit dem Teddybaby kindlicher...es hatte einen offenen Mund, die Pfötchen waren leicht gebogen und seine Proportionen insgesamt rundlicher...eine neue Generation Teddy wuchs heran...meine ersten Entwürfe eines Teddybabies wurden schon vor vielen Jahren in die Produktion umgesetzt. Damals hießen sie Pebbles und BamBam heute kommen sie als Waisenkinder daher, die ein für immer Zuhause suchen. Nugget ist eine kleine Prinzessin, die es liebt so richtig verwöhnt zu werden. Sun Bear liebt es in seiner Box in der Sonne zu schlafen. Er ist ein wahrer Sonnenanbeter und so kam er zu seinem Namen. Die Babies kommen im gehäkelten Strampler mit Geschenkbox pünktlich zum Muttertag ins neue Heim.





Keine Kommentare: