Mittwoch, 29. März 2017

von Ostern und dem Eiermalen...


Ostern rückt näher und langsam wird es höchste Zeit, die ersten Vorbereitungen zu treffen. Auch unser Hasenhans hat sich an Pinsel und Farbe herangetraut und ist fleissig dabei, Eier zu bemalen. Der Hase zeigt sich dieses Jahr in rotbraunem Fellkleid aus feinem Schulte Stoppelmohair gefertigt. Seine Schielaugen sind ganz auf den Osterzweig und die marmorierten Eier gerichtet und er kann es kaum erwarten, den Pinsel zu schwingen und seine Gänseeier zu färben. Bekleidet ist der Hasenhans mit einer hellgrünen Filzhose und einem Lederhalsband mit antiken rostigen Schellen. Ganz neu im Design sind seine Ohren, die innen mit Draht versehen und somit biegsam sind. Der diesjährige Hase ist eine gelungene Ergänzungt zu den Hasen der vergangenen Jahre, die mit Schlappohren versehen waren. Hasenhans ist mit Ohren gemessen 20 cm groß und darf seine bunt bemalten Gänseeier, die seinem Fell und seiner Hose farblich angepasst sind, in das neue Zuhause mitnehmen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern...

Keine Kommentare: