Dienstag, 24. Februar 2015

Frühling und andere Überraschungen...


...ach, wenn es doch nur schon Frühling wär`…Schnee oder morgendlicher Frost begeistern uns ebenso wenig wie Sturm und Regen…auch wenn die Tage allmählich länger werden…die Hoffnung auf Sonne scheint zunächst vergeblich, denn der Winter hat sich nochmal in all seiner Härte zurück gemeldet. Es scheint als müssten wir uns doch noch etwas gedulden und so bleibt erst einmal nur die Hoffnung auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen. In der Needful Friends Bärenwerkstatt haben wir uns dem Thema Frühling dennoch optimistisch gewidmet und so entstand heute ein ganz besonderer Bär. MINORU japanisch für Frucht/Samen hat sich als Frühlingsbote ganz pflanzfreudig einem Keimling angenommen und ihn in eine zerbrochene Eierschale gepflanzt. Häufig von Gartenfreunden empfohlen sind bepflanzte Eierschalen nicht nur eine schöne Dekoration, sie sind auch ein perfekter Starter für Keimlinge, denn die Schale versorgt die Pflanze mit wertvollem Calcium und man kann die Pflanzen zur späteren Aussaat direkt mit Schale in die Erde setzen. Unser Naturfreund Minoru freut sich über das frische Grün und der Duft der Natur lässt unser Stimmungsbarometer steigen. So werden sicher noch einige Eierschalen in der Werkstatt bepflanzt werden...ein asiatisches Sprichwort sagt: Planst du für ein Jahr, so säe Reis, planst du für zehn Jahre, so pflanze Bäume, planst du für die Ewigkeit, so schenke Leben...Minoru ist 12 cm groß, wurde einer aufwändigen Antikbehandlung unterzogen und trägt eine alte Leinenschleife mit antiker Schelle.

Freitag, 6. Februar 2015

...da simmer dabei...


Die närrische 5. Jahreszeit hat begonnen und zu diesem Anlass entstand heute unser alljährliches carne vale Angebot...Clown Ronaldo. Der Bär ist 15 cm groß und mit einer Filzhose ausgestattet. Die Ursprünge des Karnevals gehen weit zurück...wilde Feste, mit Schellen, Rasseln und Trommeln, die einen Höllenkrach machten und böse Dämonen und Wintergeister vertreiben sollten, wurden schon zu Zeiten der alten Germanen mit der sogenannten alemannischen Fastnacht gefeiert, denn die alten Germanen glaubten an Dämonen und Teufel, die es mit Teufelsmasken und Geisterfratzen in die Flucht zu geschlagen galt. In Deutschland ist Köln die Hochburg des Karnevals und das Fest gehört einfach zur Geschichte der Stadt. Es ist für die Kölner das wichtigste Fest des Jahres. Der Kölner Karneval lebt von der musikalischen Begleitung zahlreicher Künstler und Bands, ohne dessen eingängige Rythmen mit oft sehr einfachen und leicht anzüglichen Texten der Kölner Karneval nicht denkbar wäre. Das wohl bekannteste Lied ist Viva Colonia von "de Höhner" und auch unser Clown stimmt mit ein...