Donnerstag, 27. Juni 2013

vom Siebenschläfer...


Die Siebenschläferregel hat eine hohe Trefferquote…so sagen die Meteorologen. Einer alten Bauernregel zufolge bleibt das Wetter am Siebenschläfertag 7 Wochen lang bestehen. Die Bezeichnung Siebenschläfer ist von einer christlichen Legende abgeleitet…in der sieben Brüder im Jahr 251 während der Christenverfolgung im Römischen Reich in eine Höhle bei Ephesos eingemauert wurden, wo sie 195 Jahre schliefen, bevor sie am 27. Juni 446 befreit wurden.


Bis ins 18. Jahrhundert wurden die Siebenschläfer als Heilige verehrt. Bauern überlieferten diese Legende von Generation zu Generation und bestimmten den 27. Juni als Prognose für die kommenden 7 Wochen, denn davon hingen ihre Ernten ab. Und tatsächlich verhält sich das Wetter in zwei von drei Fällen ähnlich wie im Zeitraum um den Siebenschläfertag.


Für die kommenden 7 Wochen melden die Meteorologen wie  heute auch wechselhaftes bis kühles Wetter. Unser Siebenschläfer ist dennoch guter Hoffnung auf einen einigermaßen schönen Sommer. Entsprechend ist er ganz optimistisch mit einer gefilzten Gartenmütze in sonnengelb bekleidet. Eine Garantie für gutes Wetter kann er natürlich nicht geben aber er bringt in jedem Fall und bei jedem Wetter garantiert gute Laune. Jetzt neu im 


1 Kommentar:

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Liebe Anja,
das Wetter kann er nicht bestimmen, aber er bringt Sonne ins Herz, und das ist doch auch etwas :-))

knus
Angelika