Sonntag, 29. August 2010

Rasmus


...der kleine Rasmus mit original altem Holzkreisel und handgehäkelter Hose aus der Primitives Kollektion sucht ab heute Abend nach einem neuen Zuhause bei...


ebay

Freitag, 27. August 2010

Bär mit Charme...


HANS im Glück ist ein ganz reizender Bär mit großem Charme und unbeschreiblich treuem Blick...er wurde auf besondere Weise antikbehandelt und hat den Charakter eines richtig alten abgeliebten Bären. Er trägt eine ebenfalls antikbehandelte Schleife mit original altem Schlüssel um den Hals.



...mehr zu Hans im Glück könnt ihr auf der Homepage unter Geschenkideen lesen...


Mittwoch, 25. August 2010

Kundenauftrag...


...im Kundenauftrag entstand dieser Bär in Erinnerung an den schwarzen Labrador Orco, der im Alter von 13 Jahren kürzlich verstarb...



...der Needful Friend, der nun seine Aufgabe als Seelentröster erfüllen soll, hat leicht ergraute Akzente im Nasenbereich und trägt ein braunes Lederhalsband mit weißer Schelle und einem silbernen Schutzengel mit der Gravur "made for an Angel"...möge es dem Orco immer gut gehen auf der großen Hundewiese...


Freitag, 20. August 2010

Lola, L-O-L-A, Lola, L-L-Lola


...I met her in a club down in old Soho...where you drink champagne...it tastes just like Coca Cola, C-O-L-A cola...



...She walked up to me and she asked me to dance...I asked her her name and in her sweet voice she said Lola, L-O-L-A, Lola, L-L-Lola...



...die kleine Dame ist die zweite Miniatur aus der Kollektion der Primitives...neu im

Donnerstag, 19. August 2010

Primitives Kollektion bei ebay


...der Herbst steht vor der Tür...eine Jahreszeit, die dazu inspiriert, neue Bären zu entwerfen und der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren...daher werden in den kommenden Wochen vermehrt Needful Friends in Auktionen bei ebay zu finden sein...
...den Anfang macht Jasper, der mit seinem Schmusekissen als erste Miniatur der neuen Primitives Kollektion ab heute Abend 19:30 Uhr bei
vorgestellt wird...

Montag, 16. August 2010

...neue Kollektion PRIMITIVES...


...der Bär in der primitiven Kunst



...Der Begriff Primitivismus steht in der Malerei für eine neue Mal- und Darstellungsweise und taucht erstmals in Frankreich im 19. Jahrhundert als kunsthistorischer Begriff auf…eine moderne Kunstrichtung, die sich von der Kunst der Primitiven oder Stammesvölker anregen lässt…die Ablösung der naturalistischen und idealisierten Wiedergabe des Wahrgenommenen durch eine andere Sicht der Dinge, die man im Bild um subjektive Eindrücke ergänzte und vereinfacht wiederzugeben versuchte. Paul Gauguin ist der Stammvater und Vorläufer des Primitivismus, gefolgt von Picasso und Henri Matisse.
Heute verstehen wir die primitive Kunst als eine Formvereinfachung und eine Imitation des Primitiven.



Der Teddy ist der verniedlichte Bär auf das Kindchenschema reduziert und in der modernen Kunst ein sehr beliebtes Motiv das, wie in der naiven Malerei auch, betont einfach dargestellt wird. Nach den ersten großen Sammeljahren aus den USA und England überschwappend entstanden die ersten Künstlerbären als ein Ersatz für die alten abgeliebten Steiffbären, die auf dem Markt kaum noch zu bekommen waren…die wenigen Exemplare, die über Auktionshäuser oder aus Privatbesitz angeboten wurden, waren für den Normalverdiener kaum bezahlbar…Künstlerbären nach alten, klassischen Vorbildern erhielten eine ganz neue Akzeptanz und erfreuten sich großer Beliebtheit. Den klassischen Modellen folgend entstanden ganz neue Schnitte…viele Künstler wagten sich an völlig ungewohnte und neue Proportionen…die ersten ANIME mit übergroßen Köpfen und kleinen Extremitäten wurden zu beliebten Sammelobjekten.



Angeregt von den ANIME und der naiven Malerei entstanden die ersten primitiven Bären, die unter Sammlern als PRIMITIVES bezeichnet werden. Charakteristisches Merkmal dieser Bären ist, der primitiven Kunst gleich, die vereinfachte Darstellung…den ANIME ähnlich zeigen sie sich häufig mit großem Kopf und sehr seitlich angesetzten Augen. Auf simple Weise nostalgisch, mit Flickstellen im Pelz und für das betrachtende Auge oft betont irritierenden Farbkombinationen sind diese Bären ein schönes Beispiel primitiver Kunst.


Sonntag, 15. August 2010

Nostalgiebär Anselm...


...bears are just about the only toy that can lose just about everything and still maintain their dignity and worth...Samantha Armstrong...


Mittwoch, 11. August 2010

PATTY


...zu CHARLIE gesellt sich PATTY...Anime Bärin 22 cm groß...



...P. PATTY ist eine ganz reizende Bärin mit besonderem Charme...ihren Sommersprossen und ihrem Lächeln kann man fast nicht widerstehen...benannt wurde sie nach einer Comicfigur, die ein Baseballteam leitet, unbemerkt in Charlie B. verliebt ist und in der Schule immer nur Vierer schreibt...ein liebenswerter Charakter, den man einfach gern haben muss...


Samstag, 7. August 2010

ANIME jetzt auch in 22 cm


...Needful Friends aus der ANIME Kollektion gibt es jetzt ganz NEU auch in 22 cm Grösse...



...CHARLIE B. ist ein ganz reizender Bär mit besonderem Charme...seinem Lächeln kann man fast nicht widerstehen...benannt wurde er dank seiner Kopfform nach einer Comicfigur, die oft vom Pech verfolgt zu sein scheint...ein kleiner Unglückswurm, der sich in das rothaarige Mädchen verliebt, das ihn nicht beachtet und dem so oft alles schiefgeht...ein liebenswerter Charakter, den man einfach gern haben muss...



Mittwoch, 4. August 2010

Versetzt...


...bestellt und nicht abgeholt...



...MOGLI Bär trägt sowohl Anime- als auch Klassische Elemente in sich. Der Schnitt geht mit den extrem großen Füßen und dem hell abgesetzten Bauch aus Stoppelmohair stark ins Kindchenschema, der Bär wurde leicht antikbehandelt. MOGLI ist 50 cm groß und somit einer der Revival Exemplare unter den Needful Friends...der Bär mit dem unwiderstehlich treuen Blick trägt eine Antikschleife mit alter Schelle um den Hals...



...MOGLI hat leider vergeblich auf sein Zuhause warten müssen...die Enttäuschung steht ihm im Gesicht geschrieben...

TILDA


...Mathilde mit Spielmaus...


...die Bärin trägt ein rosa Strickkleid und eine farblich passende Schleife...die auf den Fotos gezeigte Spielmaus wird mitgeliefert...