Dienstag, 8. Dezember 2009

Taiki...oder Weihnachten in Japan...


Das Jahresende ist in Japan traditionell als Zeit der Geschenke bekannt und ist somit das wichtigste Fest des Jahres…steht bei uns an Weihnachten die Freude des Schenkens im Vordergrund, so sieht man in Japan die Jahresendgeschenke, die sogenannten O-seibo, eher als Tradition und Pflichterfüllung den Menschen gegenüber, denen man im zu Ende gehenden Jahr zu Dank verpflichtet war. Der heilige Abend ist in Japan ein normaler Arbeitstag, der keine große Bedeutung hat, denn nur 1,5 Prozent der japanischen Bevölkerung sind Christen.


Trotzdem ist Weihnachten in Japan vor allem in jungen Familien sehr populär und wird am 25. Dezember als Geburtstag des amerikanischen Santa Claus mit kommerziellem Schwerpunkt begangen, wobei die weihnachtliche Stimmung vor dem Fest im Vordergrund steht. Aufwändige Weihnachtsmärkte und ausgefallene Beleuchtungsideen, die sogenannten Light-Ups, verwandeln die großen Städte Japans in abendliche Kunstwerke.
---
Das wichtigste Fest in Japan ist jedoch der Jahreswechsel…am 31. Dezember sieht man überall mit Kiefernzweigen, Strohgebinden und Reiskuchen geschmückte Hauseingänge. Das Familienfest wird mit traditionellen Jahreswechsel-Nudeln aus Buchweizen, die ein langes Leben versprechen, und Geschenken gefeiert. Abends besucht man die buddhistischen Tempel, in denen die Silvesterglocken…Joya-no-kane…das alte Jahr ausläuten…sie schlagen 108 mal zur Mahnung an die 108 Bindungen der Menschheit an die irdische Welt.


Bei den ersten Tempelbesuchen im neuen Jahr, den Hatsumode, ist das Gebet für Gesundheit und Glück, aber auch der Kauf von neuen Glücksbringern besonders wichtig… Taiki bedeutet großer Glanz, grosses Leuchten…und so steht der Bär sinnbildlich als Glüchsbringer für Licht, Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Kommentare:

Luna hat gesagt…

.....süßer Taki!!!
Danke für die Geschichte.
GlG Luna

Rosengift hat gesagt…

Zauberhaft <3

livi hat gesagt…

zuckersüüüsssssss..... :o) liebst livi

rosabeer hat gesagt…

Lovely !!!!
Greetings Marja

Nicole hat gesagt…

ich bin hin und weg von diesem reizenden, kleinen Geschöpf *seufzzz*