Donnerstag, 8. Januar 2009

Nostalgie...für die kleine Rachel


Das beste Mittel, einen Tag gut zu beginnen ist,
beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigstens einem Menschen
eine Freude machen könnte...

Friedrich Nietzsche


...an diesen Spruch musste ich spontan denken, als vor vielen Monaten eine liebe Ebayerin mich anschrieb...sie hätte die Auktionen meiner Koboldkinder über einen längeren Zeitraum verfolgt...vor Kurzem hätte sie nun beim Aufräumen des Dachbodens alte Babystrickhefte aus den 60èr Jahren gefunden und ob sie mir eine Freude machen würde, wenn sie die Hefte kopiere und mir zusenden würde...welch liebe Idee...ich war entzückt...

...seit vielen Wochen blättere ich von Zeit zu Zeit immer wieder in diesen Heften...habe mir Anregungen geholt...und auch hier wurde in unseren Wollvorräten gestöbert...es kam ein Schurwollgarn zum Vorschein in zartem Rosenholzton...ideal für eine Babyjacke im nostalgischen Stil...die Knöpfe fand ich, wie der Zufall einen manchmal in Geschäfte lockt, die nicht auf den ersten Blick gesehen werden...in einem kleinen Stofflädchen im Nebendorf um die Ecke...


...fertig ist sie nun...die Nostalgiejacke für die kleine Rachel...die wahrscheinlich in der nächsten Woche das Licht der Welt erblicken wird...


...noch ein kleines Wunder geschah vor einigen Tagen, als Jeanette uns diesen schönen Christmas Spirit Award verlieh...das war eine große Überraschung...wir fühlen uns sehr geehrt und bedanken uns herzlich...obwohl uns der Winter fest im Griff hat, so ist doch die Weihnachtszeit abgeschlossen, die meisten Weihnachtsbäume haben sich selbstlos dem Kaminfeuer geopfert und so wird Holly Golightly diesen Award erst im Dezember weiterreichen, wenn alle Blogs wieder in festlichem Glanz erstrahlen.

Kommentare:

Elvira hat gesagt…

Wie zauberhaft!!! Ein wunderschöner Blog und die Musik auch sooo passend. Und die Koboldkinder und Bärchen machst Du selbst???? Ganz herzallerliebst!!! Und die Geschichte von der kleinen Bärendame - ganz entzückend!! Bin begeistert... auch vom Jäckchen. Ich nehme an, Rachel ist auch ein Koboldkind, oder?
Goldig!!!
Ich hoffe Du hast nichts dagegen, dass ich Dich verlinke. Es gefällt mir einfach zu gut bei Dir!!!

Liebe Grüße von Elvira

pudelflicka hat gesagt…

Jag undrar vem som skal få denna söta jackan !
Kram Hedvig

Vintage-Love hat gesagt…

wünsche Dir und Deinen Kobolden ein frohes neues Jahr. Komme jetzt wieder öfter hier vorbei!
:0)

Liebe Grüsse aus Kiel!

Allerleirauh hat gesagt…

Oh, stricken kannst du auch!
Stricken ist einfach wunderbar meditativ und erst noch so schön produktiv, wie man bei dir hier sieht.
Liebe Grüsse, Allerleirauh

Romantische Welt hat gesagt…

Hallo,
ich bin gerade beim Stöbern über Deinen Blog gestolpert und muss sagen, dass er mit spontan so gut gefällt, dass ich ihn auf jeden Fall weiter verfolgen werden. Ich habe auch noch so alte Strickhefte. Meine Mutter wollte sie schon wegwerfen. Wäre doch schade drum gewesen. Viele Grüße und alles Liebe *Kerstin*

lille stofhus hat gesagt…

Wieder so ein wundervoller Post!

GLG Gela

was eigenes hat gesagt…

Wunderschööön ist diese Jacke geworden!!! Hut ab!
GLG, BINE

vomFeental hat gesagt…

Die Jacke ist wunderschön. Und die Farbe ein Traum....
Liebe Grüße von Iris

jeanette hat gesagt…

oohh..anja die farbe von deinem nostalgiejacket....sehr schon!

*Marie* hat gesagt…

Herrliches Jäckchen und in einer so traumhaften Farbe!!!! Warum kann ich bloss nicht so stricken:( Ja ja der Frühling. Jetzt wo bei uns der ganze Schnee wieder weggeschmolzen ist und es regnerisch und windig ist, könnte es ganz schnell Frühling werden. Oder wir schneien endlich mal richtig ein...., davon träumen ja meine Kinder, um vielleicht ein paar Tage Schulfrei zu bekommen. Ähh..Hatten wir nicht gerade erst Weihnachtsferien?! ..Egal
Wünsch dir noch ein schönes Wochenende...*Marie*

Weiße Versuchung hat gesagt…

Hallo,
ein ganz goldiges Jäckchen..sehr geschmackvolle Farbe,gefällt mir gut.So stricken müsste man können..Danke für deine netten Komentare in meinem Blog,freue mich sehr darüber.
Sei lieb gegrüßt Anja