Sonntag, 31. August 2008

Märchenkinder...


...Traumprinz und Aschenputtel mit Svarowski-Steinchen...


...ich sitze hier und träum von Dir,
Du bist mein Held im Märchenzelt.
Ich seh zum Himmel, sehe Sterne,
von Dir mein Traumprinz träum ich so gerne...

Donnerstag, 28. August 2008

Bärenhochzeit...


...in Auftragsarbeit entstand dieses Bärenpaar...



Im Mai, da hat er sie gefragt...
und sie hat endlich "ja" gesagt.
Als dann der Juli war gekommen.
da hat er sie zur Frau genommen...



Hell läuteten die Hochzeitsglocken,
da blieb kein Bärenauge trocken,
als beide schritten zum Altar...
sie war`n ja sooooo ein schönes Paar!



Nun schwören sie beim Gläschen Wein,
dass sie einander treu stets sein...
Nie andre Bären anschauen wollen,
ob wir das alles glauben sollen?


Sonntag, 24. August 2008

Shopping-Queen...Anime KoKo...

Frisch der Needful Friends Bärenschmiede entsprungen...ANIME KoKo...


Jetzt fragt ihr euch sicher ... was ist Anime ... Anime ist ein Begriff der eigentlich aus dem japanischen Zeichentrick stammt ... Kennzeichnend für Animes sind aus gestalterischer Sicht die auffällig großen Augen der Figuren, mit denen eine Vielfalt an Emotionen ausgedrückt wird – ein Trick, für den ursprünglich unter anderem Disney-Filme Pate standen.

Eines der häufigsten Anime-Elemente ist das Kindchenschema mit großem Kopf und stark vergrößerten „Kulleraugen" ... in den letzten Jahren haben die Anime-Bären sehr an Popularität gewonnen ... hier kommt zum großen Kopf und den Kulleraugen, die immer sehr seitlich am Kopf angesetzt sind, noch die extrem kleinen Arme und Beine ...

KoKo ist zudem auch leicht übergewichtig, jedenfalls was den Bauch betrifft...
Ihre Lieblingsbeschäftigung ist Shopping ... sie kauft alles, was das Leben schöner macht ... Kleider, Handtaschen, Schmuck ... was wäre Frau ohne all das ...


Wer behauptet, Glück kann man nicht kaufen...
...hat keine Ahnung von Shopping...


Freitag, 22. August 2008

Schutzengel Rose...

In der Bärenwerkstatt entstand heute ein kleiner Schutzengel...


...die Aufgabe der Schutzengel hat eine Jahrhunderte alte Geschichte, die sich mit dem Erzengel Michael verbreitete...dieser war der Schutzengel Israels, der Kranken, der Händler, der Seeleute und Soldaten...1670 legte Papst Clemens X das Schutzengelfest für die ganze Kirche auf den 2. Oktober fest..
eine Umfrage eines demoskopischen Instituts ermittelte 2006, dass die Hälfte der Befragten an Schutzengel glauben...die Frage...ob man es selbst erlebt habe...bejahten 23 Prozent und die Anzahl der Schutzengelgläubigen nahm in den letzten Jahren sprunghaft zu...es gibt zahlreiche Berichte von Menschen, die behaupten, Kontakt zu ihrem Schutzengel zu haben...ihn gesehen oder gespürt zu haben oder von ihm aus einer kritischen Situation gerettet worden zu sein...ich habe also eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe...



Eigentlich sollte es
für jedes Mädchen und für jeden Jungen
einen Engel geben...
James M. Barrie

Dienstag, 19. August 2008

Aschenputtel verleiht Award...

Gestern hat Anja von Hedvig diesen wunderschönen ... I love your blog award ... verliehen bekommen...Anja hat sich darüber sooooooooo sehr gefreut...mange, mange tak hedvig...

und ich darf ihn nun heute in Anja´s Auftrag weitergeben an...

Anne-Mette ... weil ihr Blog für Anja ein wunderbarer deutsch/dänischer Austausch ist.
Svenja ... für ihren erfrischenden norddeutschen Blog, der immer so fröhlich und humorvoll ist.
Jeanette ... für die Farbenpracht und den Ideenreichtum auf ihrem Blog.
Keiko ... meiner lieben japanischen Blogfreundin für ihren unglaublich informativen Blog, weil sie das Leben und ihre Ex-Männer nicht immer so ernst nimmt und einfach eine tolle Frau ist.
Mina ... für ihren herrlichen im Vintage-Stil gemachten Blog mit ihrem Jimmy, den ich so gern besuche und der mich etwas an "Die kleinen Strolche" erinnert.
Die Regeln um die Weitergabe kennt ihr ja...
herzlichen Glückwunsch den Nominierten...euer Aschenputtel

Montag, 18. August 2008

Wir Märchenkinder...Teil 2

...Aschenputtel...

Wer kennt sie nicht...die Geschichte vom Aschenputtel...
Nach dem Tod ihres Vaters muss Aschenputtel für ihre böse Stiefmutter und deren gehässige Töchter tagein, tagaus als Dienstmagd schuften. Dennoch bewahrt sie sich ihre Anmut, Fröhlichkeit und ihre Träume von einem Traumprinzen und einem glücklichen Leben. Mit Hilfe ihrer treuen Freunde, einer freundlichen Fee und einem tollen Zauber geht ihr lang ersehnter Wunsch endlich in Erfüllung.

Sonntag, 17. August 2008

Wir Märchenkinder...Teil 1

...Traumprinz...

...ich sitze hier und träum von Dir.
Du bist mein Held im Märchenzelt.
Ich seh zum Himmel sehe Sterne,
von Dir mein Traumprinz träum ich so gerne...

Montag, 11. August 2008

Er ist da...

...der kleine Mann...Jasper...



Geht leise...
Er ist müd von der Reise.
Er kommt von weit her...
vom Himmel übers Meer,
vom Meer den dunklen Weg ins Land,
bis er die kleine Wiege fand...
Geht leise....

Paula Dehmel

Dienstag, 5. August 2008

Wir warten...

...auf das neue Koboldkind...es ist so ruhig hier...alle Koboldkinder sind ausgeflogen...ganz leise warten wir nun mit Spannung auf die Ankunft eines kleinen Jungen...das Häkeloutfit ist schon fertig...

...wie sang Reinhard Mey...ein Haus wird erst ein Zuhause, wenn eine Wiege darin steht...

Montag, 4. August 2008

Fritzi verleiht Award...

Neulich hat Anja den schönen Kreativ Blogger Award verliehen bekommen....ihr könnt ihn in dem Post von gestern sehen...

heute habe ich die ehrenwerte Aufgabe, diesen Award an 5 andere Blogger weiter zugeben, dessen Seiten Anja gern besucht und die ihr wirklich sehr gut gefallen...


verliehen wird der Award an:

Steffi ... weil sie so traumhafte Puppenrasseln macht und ihre Stickarbeiten einfach klasse sind.
livi ... für ihre beispielhaften Fotos, die kleine Kunstwerke an Farbkombinationen sind und Anja
bei jedem Besuch viel Freude machen.
Iris ... für ihre sensible Malerei verbunden mit Gedichten, die das Herz berühren.
Nic ... für ihren einfach traumhaft bunten Blog und ihre unverwechselbare Arbeit.
Hedvig ... für die wunderbaren Fotos und Hunde, die den Blog zu etwas ganz Besonderem machen.

Die Regeln sind:

1. Der Gewinner darf das Logo auf seinen Blog stellen.
2. Verlinke die Person, die Dir den Blog verliehen hat.
3. Nominiere selber 5 Blogs
4. Stelle die Links zu diesem Blog ein.
5. Hinterlasse den Nominierten eine Nachricht auf deren Blog.

Ich gratuliere allen Nominierten und bin sehr stolz, diese Aufgabe übernommen haben zu dürfen...Euer Fritzi...

Sonntag, 3. August 2008

Kinderträume...

Gestern waren wir in Saarbrücken auf einem Stadtfest...seit Tagen schon sagte Erik...Mama am Wochenende kommt TOGGO von RTL nach Saarbrücken...war ja klar, dass wir dort hinfahren mussten...


...als wir abends wieder Heim kamen, fand ich eine Nachricht von Anne-Mette, die mir schrieb, sie hätte etwas für mich hinterlegt...da habe ich doch gleich einmal nachgesehen und...

...da war mein erster Award...liebe Anne-Mette mange,mange tak...ich liebe Anne-Mette´s Blog, weil er mit viel Liebe gemacht ist, sie mich in besonderer Weise mit meiner Heimat Sydschleswig verbindet...und sie genau wie ich beide Sprachen spricht...ich freue mich sehr!

TOGGO war für Erik ein besonderes Erlebnis...zwei seiner Lieblingssänger traten gestern auf...da waren die Gruppe befour und Christian Petru...Erik hat nach endlosem Warten und großem Gedränge in den Menschenmassen zwei Autogrammkarten erhalten. Und die Mama durfte ihn Backstage mit Christian Petru fotografieren...

...Christian und der kleine Prinz vom Stern....

...ich will Spaß, ich will Spaß....

...kleine Taschenlampe brenn...

Freitag, 1. August 2008

Neuzugang auf der Säuglingsstation

Heute wurde auf der KOBOLDKINDER Säuglingsstation das kleine Frühchen HoneyPie geboren...


Wie sanft und frisch sie atmet!
Sieh! Sie träumt! Glücksvisionen begleiten gewiß
ihren Schlaf...und wer weiß?
Vielleicht sprechen Engel im Traum
zu kleinen Koboldkindern wie diesem...

frei nach Bishop Coxe


Mit einer Kindheit voller LIEBE
kann man ein halbes Leben hindurch
für die kalte Welt haushalten...

Jean Paul


...aller Anfang ist klein...


Ich will, dass Du immer satt hast
und kein Regen auf Dich fällt
und Du eine bleibende Statt hast
hier in der Welt...

Marie Luise Kaschnitz